Am 22.10.2010 fand die Berufungsverhandlung gegen den Brandistäter Chris R. am Leipziger Landgericht statt. Diesmal wurde das Strafmaß auf 2 Jahre und 3 Monate gesenkt. Ein vollständiger Bericht findet sich bei „Neonazi-Überfall bei Fußballspiel in Brandis heute vor Gericht: 2 Jahre und 3 Monate für Wurzener Landwirt“ in der Leipziger Internetzeitung.